weisswasser.at

Fotografie - ISO - Zeit - Blende

Die Belichtungsmessung aller Kameras ist auf einen neutralen Mittelwert geeicht und versucht mit allen möglichen Tricks (z.B. der Matrixmessung), möglichst jede Aufnahmesituation bestmöglich zu treffen.

Fotografie

 - Die ISO-Empfindlichkeit

Bei der Einstellung des ISO-Werts gilt: so niedrig wie möglich, so hoch wie nötig.

Fotografie

 - Die Belichtungszeit

Um Verwackelungen zu vermeiden gilt die Faustregel des reziproken Brennweitenwertes. D.h. wenn Sie mit 300mm fotografieren, dann sollte mindestens 1/250 sec. gewählt werden, besser ist 1/500 sec.

Fotografie

 - Die Blende

Die Blende bestimmt die Schärfentiefe. Das wissen Sie vermutlich. Die Blende ist ein mechanisches Bauteil, das bei Spiegelreflex-Kameras erst im Moment der Aufnahme auf den eingestellten Wert geschlossen wird.